Nikolausblitzturnier

Nikolausblitzturnier 8.12.2017 - Start um 19:30 Uhr

     
Endstand    
1.   Heiner Happel
2.   Wilfried Prüß
3.  

Corina Sporkert

4.  

Jürgen Happel

5./6.   Waldemar Burkhardt
5./6.   Eduard Weimer
7.   Hartmut Kauder
8./9.   Franz Przybela
8./9.  

Wojtek Krukowski

10.   Michael Klaus
11.   Ralf Ittner
12./13.   Werner Radke
12./13.   Andreas Rombusch
14.   Hugo Hellwig
15.   Rüdiger Klauke
16.   Helmut Schwinde
17.   Batulan Topal

Nikolausblitzturnier 9.12.2016 - Start um 19:30 Uhr

     
Endstand    
1.   Dr. Ingo Schmidt
2.   Michael Klaus
3./4./5.  

Hartmut Kauder

3./4./5.  

Corina Sporkert

3./4./5.  

Norbert Wagner

6.  

Jürgen Happel

7./8.   Werner Radke
7./8.   Hugo Hellwig
9.  

Wojtek Krukowski

10.   Andreas Rombusch
11.   Gerd Graczyk
12.   Helmut Schwinde

Nikolausblitzturnier 11.12.2015 - Start um 19:30 Uhr

         
Endstand        
1.   Wilfried Prüss    
2.   Eduard Weimer    
3.  

Heiner Happel

   
4./5.  

Corina Sporkert

Norbert Wagner

   
6./7.  

Michael Klaus

Jürgen Happel

   
8.  

Hartmut Kauder

   
9.   Ralf Ittner    
10.   Franz Przybela    
11.  

Wojtek Krukowski

   
12.   Hugo Hellwig    
13.   Werner Radke    
14.   Gerd Graczyk    

 

Das Nikolausblitzturnier findet traditionell am letzten Freitag vor oder nach dem Nikolaustag oder direkt am 6.Dezember statt, falls dies ein Freitag ist. Für alle Teilnehmer werden am Ende des Turniers kleinere Geschenke verteilt, meistens Süßigkeiten oder flüssige Leckereien. Nicht nur aus diesem Grund ist das Turnier bei vielen Vereinsmitgliedern sehr beliebt. Es wird hart und fair um Punkte und Platzierungen gekämpft, der Spaß bleibt aber natürlich nie auf der Strecke.

Nikolausblitzturnier 5.12.2014 - Start um 19:30 Uhr

         
Endstand        
1.   Wilfried Prüss    
2./3.  

Heiner Happel

Norbert Wagner

   
4.  

Corina Sporkert

   
5.   Manuel Dargel    
6.   Ludger Happel    
7./8.  

Michael Klaus

Jürgen Happel

   
9.  

Hartmut Kauder

   
10.  

Wojtek Krukowski

   
11.   Helmut Schwinde    
12.   Gerd Graczyk    

 

Das Nikolausblitzturnier findet traditionell am letzten Freitag vor oder nach dem Nikolaustag oder direkt am 6.Dezember statt, falls dies ein Freitag ist. Für alle Teilnehmer werden am Ende des Turniers kleinere Geschenke verteilt, meistens Süßigkeiten oder flüssige Leckereien. Nicht nur aus diesem Grund ist das Turnier bei vielen Vereinsmitgliedern sehr beliebt. Es wird hart und fair um Punkte und Platzierungen gekämpft, der Spaß bleibt aber natürlich nie auf der Strecke.

Nikolausblitzturnier 6.12.2013 - Start um 19:30 Uhr

         
Endstand        
1.   Norbert Wagner    
2.   Heiner Happel    
3./4.  

Wilfried Prüss

Manuel Dargel

   
5.   Hartmut Kauder    
6.   Corina Sporkert    
7.   Michael Klaus    
8./9.  

Jürgen Happel

Ludger Happel

   
10.   Franz Przybela    
11./12.  

Wojtek Krukowski

Walter Gutte

   
13.   Werner Radke    
14.   Peter Weigang    
15.   Hugo Hellwig    

Nach spannendem Turnierverlauf konnte sich Norbert Wagner mit einem Punkt Vorsprung durchsetzen. Bei der abschließenden Siegerehrung kamen dann aber wieder alle auf ihre Kosten. Der Nikolaus hatte die Königsspringer mit zahlreichen, leckeren Geschenken bedacht !

Nikolausblitzturnier 7.12.2012

Aufgrund widriger Wetterbedingungen und konkurrierenden Veranstaltungen, trafen sich am Tag nach dem Nikolaustag leider nur 12 Teilnehmer zum traditionellen und beliebten Nikolaus-Blitzturnier.

 

Aufgrund der geringen Teilnehmerzahl wurde ein Modus mit Vor- und Hauptrunde gespielt. Nachdem in der Vorrunde Jeder gegen Jeden spielte, trafen sich in der Hauptrunde die Vorrunden-Platzierten 1.-6. in der A-Gruppe und die Platzierten 7.-12. in der B-Gruppe wieder. Die Ergebnisse gegen Vorrundengegner der gleichen Gruppe wurden übernommen.

 

Spitzenspieler Heiner Happel siegte am Ende souverän mit 2 Punkten Vorsprung. Eduard Weimer hatte sehr gut eingekauft, so dass jeder Teilnehmer zahlreiche leckere Geschenke bei der Siegerehrung in Empfang nehmen konnte. 

         
Endstand   Gruppe A  nach insgesamt 16 Runden  
1.   Heiner Happel    
2.   Manuel Dargel    
3.   Eduard Weimer    
4.   Corina Sporkert    
5.   Wilfried Prüss    
6.   Norbert Wagner    
       
Endstand   Gruppe B nach insgesamt 16 Runden
7.   Ludger Happel  
8.   Hartmut Kauder  
9.   Jürgen Happel  
10.   Werner Radke  
11.   Hugo Hellwig  
12.   Wojtek Krukowski