Topnachrichten :

16.06. Heiner Happel gewinnt das Saisonabschluss-Blitzturnier

02.06. Hartmut Kauder gewinnt das Pokalfinale gegen Michael Klaus

30.04. KSH I gewinnt 5:3 gegen SC Doppelbauer-Brambauer

30.04. KSH III verliert 2:3 gegen Werne II

23.04. KSH II gewinnt 5:3 beim SC Lünen Horstmar II

Michael Klaus ist neuer 1.Vorsitzender

Michael Klaus löst Jürgen Happel nach 19 Jahren an der Spitze ab

Der Schachverein Königsspringer Hamm hat im Rahmen der Jahreshauptversammlung am 27.Januar Michael Klaus zum neuen, ersten Vorsitzenden gewählt. Jürgen Happel, der dieses Amt 19 Jahre bekleidet hat, trat wunschgemäß nicht zur Wiederwahl an. Die Königsspringer dankten dem bisherigen Vorsitzenden herzlich für das gezeigte Engagement und die langjährige, vertrauensvolle Arbeit im Vorstand des Vereins.

                       Jürgen Happel (l.) übergab sein Amt als 1.Vorsitzender                                        des Schachvereins Königsspringer Hamm 1945/58 an Michael Klaus.

 

Mit Michael Klaus folgt nun ein wahres Urgestein der Vereinshistorie. Mit mehr als 400 Spieleinsätzen, die meisten davon in der ersten Mannschaft und 40-jähriger Vereinsmitgliedschaft bei den Königsspringern ist er bestens vernetzt und sehr beliebt. Die Königsspringer wünschten dem neuen Vorsitzenden für die bevorstehenden Aufgaben alles Gute. Die weiteren Kollegen des Vorstandes setzen ihre Arbeit unverändert vor und versprachen große Unterstützung für den neuen Vorsitzenden.

Wir begrüßen Sie herzlich auf den Seiten unseres Schachvereins SV Königsspringer Hamm 1945/58

 

Schach ist ein einzigartiges Spiel, das Menschen bereits seit vielen Jahrhunderten in allen Teilen der Welt begeistert. Auch wir, die Mitglieder vom Schachverein Königsspringer Hamm, sind dieser besonderen Faszination verfallen. Mit großer Leidenschaft pflegen wir unser Hobby.

 

                                        Anderssen - Dufresne, Berlin 1852

 

Und besonders im Internetzeitalter haben sich für das Schachspiel viele neue Möglichkeiten eröffnet. Über Live-Übertragungen von Großmeisterpartien mit direkter Kommentierung und dem Zugriff auf riesige Datenbanken mit Millionen von gespielten Partien bis hin zu Schachtraining im Internet bietet das World Wide Web inzwischen ungezählte Möglichkeiten.

 

Doch am Ende kommt die wahre Begeisterung, die Spannung und die unvergleichbare Atmosphäre nur beim jahrhundetlang praktizierten Kampf Mensch gegen Mensch auf. Schach ist und bleibt unsterblich.

 

Folgen auch Sie dieser Faszination und besuchen Sie unsere wöchentlichen Spielabende im angenehmen Ambiente : Freitags ab 18 Uhr (Kinder und Jugendliche) und 19 Uhr (Erwachsene) in der AWO -Tagesstätte, Am Jugendheim 3, 59077 Hamm-Herringen (Schachtstraße, gegenüber der „Glück – Auf“ Sporthalle). 

 

Alle Königsspringer freuen sich sehr auf Ihren Besuch !